Klippschliefer
(Procavia capensis)


Allgemeine Informationen

Name: Klippschliefer, Klippdachs (D), Rock Hyrax, Cape Hyrax, Rock Dassie, Dussy (UK)
Familie: Schliefer (Procaviidae)
Vorkommen: Afrika
Lebensraum: steinige Felslandschafen
Größe:

Procavia capensis Location: Tsavo West, Kenia
Photo: Steven Blum, Berlin (Germany)

Macaca fasciularis Macaca fasciularis
Location: Kapstadt, Südafrika
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)
Location: Kapstadt, Südafrika
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)

Beschreibung


Auch wenn der Klippschliefer (Procavia capensis) in seiner Gestalt eher einem ohrenlosen Hasen oder einem Murmeltier ähnelt, sind seine nächsten Verwandten die Elefanten. Diese Verwandtschaft wird nur an den beiden ständig nachwachsenden Zähnen im Oberkiefer sichtbar. Eine Besonderheit der Klippschläfer ist, dass sie ihre Iris so verengen können, dass sie stundenlang in die Sonne blicken können.

The Rock hyrax (Procavia capensis) looks a little like an earless rabbit or a marmot but it is more closely related to the elephant.

Arten der Gattung Procavia


Procavia capensis - Südafrika
Procavia johnstoni - Zentralafrika Procavia ruficeps - West- und Nordwestafrika Procavia syriaca - Ostafrika, Ägypten, Westasien Procavia welwitschii - Angola, Namibia




KOMMENTARE (0)

Bisher keine Kommentare...


KOMMENTAR:

Name
Email
Ihre Mitteilung:
 
 
Spamschutz: Wieviel ist 5 plus 1?
(Zum Schutz vor Spam bzw. Spam-Bots)
 
        

Tierwelt Australiens
Die Tierwelt Australiens unterscheidet sich durch seine Artenvielfalt vom Rest der Welt. Hier findet man Tierarten, die man nirgendwo sonst auf der Erde antrifft. Säugetiere, Vögel, Reptilien, Fische, Spinnen und Insekten

 
ANZEIGE