Raub- oder Savannenadler
(Aquila rapax)

Was fliegt denn da?

Allgemeine Informationen

Name: Raubadler, Savannenadler (D), Tawny Eagle (UK)
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Vorkommen: Afrika
Lebensraum: waldreiche Savannen, Trockenwälder, Dornbuschwälder, Halbwüsten
Größe: Körperlänge 70 cm, Flügelspannweite bis 180 cm

Raubadler Aquila rapax Location: Tsavo Ost, Kenia
Foto: Steven Blum

Beschreibung


Der Raub- oder Savannenadler (Aquila rapax) ist ein mittelgroßer Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae), der in weiten Teilen Afrikas beheimatet ist. Die Körperlänge kann bis zu 72 cm und die Flügelspannweite bis zu 183 cm betragen.

Arten der Gattung Aquila


Aquila adalberti (Spanischer Kaiseradler)
Aquila audax (Keilschwanzadler)
Aquila chrysaetos (Steinadler)
Aquila clanga (Schelladler)
Aquila gurneyi (Molukkenadler)
Aquila hastata
Aquila heliaca (Östlicher Kaiseradler)
Aquila nipalensis (Steppenadler)
Aquila pomarina (Schreiadler)
Aquila rapax (Raubadler)
Aquila verreauxii (Kaffernadler)
Aquila wahlbergi (Wahlbergsadler)




Was ist das? - Online-Tierbestimmung

Säugetiere
Meeresbewohner
Vögel
Spinnen
Reptilien
Amphibien
Schmetterlinge
Libellen
Sonstige Insekten

ANZEIGE