Bananenhörnchen
(Callosciurus notatus)


Allgemeine Informationen

Name: Dreifarben-Hörnchen, Bananenhörnchen, Plantagenhörnchen (D), Plantain squirrel (UK)
Familie: Hörnchen (Sciuridae)
Vorkommen: Thailand, Malaysia, Sumatra, Borneo, Bali
Lebensraum: Geäst von früchtetragenden Bäumen oder Nussbäumen
Größe: Körperlänge bis 23 cm, Schwanzlänge bis 20 cm

Callosciurus notatus Location: Bali, Indonesien
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)

Callosciurus notatus Callosciurus notatus
Location: Bali, Indonesien
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)
Location: Bali, Indonesien
Photo: Roger Blum, Berlin (Germany)


Beschreibung


Das Färbung des weichen Fells des Bananenhörnchens (Callosciurus notatus), auch als Dreifarben-Hörnchen bekannt, ist überwiegend gelblichbraun bis olivbraun. Das Fell am Bauch ist orangerot bis rotbraun gefärbt, an den Seiten hat das Hörnchen einen breiten schwarzen Streifen. Ein gelblicher Ring ist um die Augen vorhanden.




KOMMENTARE (0)

Bisher keine Kommentare...


KOMMENTAR:

Name
Email
Ihre Mitteilung:
 
 
Spamschutz: Wieviel ist 1 plus 4?
(Zum Schutz vor Spam bzw. Spam-Bots)
 
        

Tierwelt Australiens
Die Tierwelt Australiens unterscheidet sich durch seine Artenvielfalt vom Rest der Welt. Hier findet man Tierarten, die man nirgendwo sonst auf der Erde antrifft. Säugetiere, Vögel, Reptilien, Fische, Spinnen und Insekten

 
ANZEIGE